Rechtsgrundlagen

Gemäß § 3 (1) Z 3 VBKG ist die Bundeswettbewerbsbehörde für die Vorschriften zur Umsetzung der folgenden Richtlinien zuständig: