Home » News » News 2009 » Detail

Besuch von Anatoly Golomolzin, russische Wettbewerbsbehörde, in der BWB

Der Stellvertretende Generaldirektor der russischen Wettbewerbsbehörde FAS, Anatoly Golomolzin, besucht am 11.11.2009 die Bundeswettbewerbsbehörde zu einem Gedankenaustausch. Bei dem Zusammentreffen wurde vor allem über zwei wichtige Sektoren gesprochen: über den Telekom-Sektor und über Erfahrungen bei Ermittlungen im Treibstoffsektor.

Vor allem im Treibstoffsektor zeigen die Ermittlungen, dass zu einem guten Teil nur internationale Zusammenarbeit (z.B. "Platts") zu einer Lösung anstehender Wettbewerbsprobleme führen kann. Die BWB wird auch weiterhin auf eine gesamteuropäische Behandlung dieser Themen hinweisen.