Home » News » Detail

Zusammenschluss ЕVENTIM LIVE GMBH; Barracuda Holding GmbH mit Auflagen freigegeben

Am 28.10.2019 wurde bei der Bundeswettbewerbsbehörde der Zusammenschluss „Z-4651 ЕVENTIM LIVE GMBH; Barracuda Holding GmbH“ angemeldet.

Nach Einbringung der Zusammenschussanmeldung wurden mögliche Vorschläge hinsichtlich Verpflichtungszusagen thematisiert. Die von der Anmelderin vorgeschlagenen Verpflichtungszusagen wurden auf der Basis einer Marktbefragung von der Bundeswettbewerbsbehörde und dem Bundeskartellanwalt für ausreichend befunden, die sich aus dem Zusammenschlussvorhaben ergebenden wettbewerblichen Bedenken auszuräumen.

Ziel dieser Verpflichtungszusagen ist es, zu verhindern, dass es durch das Zusammenschlussvorhaben zu einer Abschottung oder Verschlechterung für Marktteilnehmer kommt.

Die Verpflichtungszusagen zu diesem Zusammenschluss finden Sie hier:

Den Mustervertrag und die Marketingbeauftragung finden Sie hier:

In Bezug auf die Einhaltung der Verpflichtungszusagen wird ein Überwachungstreuhänder bestellt, der von Marktteilnehmern direkt kontaktiert werden kann.

Die Kontaktdaten des Überwachungstreuhänders werden zeitnah auf der Fall-Seite der BWB Z-4651 ЕVENTIM LIVE GMBH; Barracuda Holding GmbH veröffentlicht werden.