Home » News » Detail

Kartellrecht Moot Court 2019 (Sachverhaltsveröffentlichung)

Die Bundeswettbewerbsbehörde veranstaltet gemeinsam mit der Partnerkanzlei DORDA und ELSA Austria (European Law Students' Association) 2019 - zum fünften Mal in Folge - einen Moot Court zu Kartell- und Wettbewerbsrecht. Bei der Vorbereitung der Schriftsätze und der anschließenden mündlichen Verhandlungen werden die Teams von den folgenden, renommierten Wirtschaftskanzleien betreut:

Die mündliche Verhandlung wird am 28.5.2019 stattfinden.

Die wesentlichen Verfahrensregeln sind in den Rules of Procedure festgehalten. Weitere Informationen finden Sie im Infoblatt anbei sowie unter https://www.bwb.gv.at/events/kartellrecht_moot_court.

Den Sachverhalt des Kartellrecht Moot Courts finden sie hier:

Der Fall wurde von Prof. Dr. Thomas Jaeger, LL.M. und Mag. Corinna Potocnik-Manzouri verfasst.