Home » News » Detail

Europäischer Wettbewerbstag: Wettbewerbsrecht – über den Tellerrand geblickt

Am 24. September 2018 findet der Europäische Wettbewerbstag statt, welcher vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort organisiert wird. Die Bundeswettbewerbsbehörde wird ebenfalls vertreten sein.

Gemeinsam mit Margrethe Vestager, EU Kommissarin für Wettbewerb und Margarete Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, eröffnet Generaldirektor Theodor Thanner der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) die Konferenz.

Weiters hält Natalie Harsdorf, stv. Geschäftsstellenleiterin und Leiterin der Rechtsabteilung der BWB, den Vorsitz des Panels „Wettbewerb & Gesundheitsmärkte“.

Zeit: 09:30 - 17:30

Ort: Austria Center Vienna, Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien 

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos. Um den Anmelde- und Akkreditierungsprozess zu starten, senden Sie bitte ein E-Mail an competition[at]oesterreich.gv.at

Weiterführende Informationen und das Programm finden Sie hier: Europäischer Wettbewerbstag