Home » News » Detail

Coronavirus (Covid-19) - Aktuelle Maßnahmen der BWB

Mit 05.07.2021 wird es zu weiteren Erleichterungen beim Parteienverkehr in der BWB kommen.

Parteienverkehr

Es wird empfohlen nach Möglichkeit weiterhin den elektronischen Parteienverkehr zu nutzen.

Allgemeine Anbringen können über wettbewerb[at]bwb.gv.at oder postalisch eingebracht werden.

Bei physischer Anwesenheit sind jedenfalls folgende Maßnahmen zu befolgen:

  • Tragen einer Maske gemäß den jeweils geltenden gesundheitsrechtlichen Bestimmungen (Ausnahme: Bei Vorliegen eines "3-G-Nachweises") und
  • Einhalten erforderlicher Mindestabstände (mindestens 1 Meter).

Anmeldung von Zusammenschlüssen

  • Zusammenschlüsse können weiterhin im Wege des elektronischen Rechtsverkehrs (ERV) während der Amtsstunden (Mo – Do 8:00-16:00, Fr 8:00-15:00) bei der BWB (Z008239) eingebracht werden.
  • Anmeldungen die nach Ablauf der Amtsstunden einlangen, gelten erst mit Beginn der Amtsstunden des nächsten Arbeitstages als eingebracht.
  • Technische Erläuterungen (Schnittstellenbeschreibungen) zum ERV finden Sie hier.
  • Die BWB unterstützt die Teilnehmer-Direktzustellung (TLDZ).
  • Für weitere technische Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Dienstanbieter.
  • Sonstige Fragen zur Anmeldung von Zusammenschlüssen können an david.holzer[at]bwb.gv.at oder sandra.boehmwalder[at]bwb.gv.at gerichtet werden.


Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen

Neben den oben erwähnten Maßnahmen wird empfohlen, die bekannten Regeln der Handhygiene, der Nies- und Hust-Etikette sowie die Vermeidung von Händeschütteln einzuhalten.

Bitte verwenden Sie die in der BWB aufgestellten Hand-Desinfektionsmittel.