Am Fr. 18.04.2014 (Karfreitag) hat die BWB geschlossen.

Amtsstunden

Mo-Do: 8h -14h
Fr: 8h -12h
Während der Amtsstunden können Sie schriftliche Eingaben in der Kanzlei der BWB abgeben.

Parteienverkehr

Mo-Do: 9h -16h
Fr: 9h -14h
Während dieser Zeiten können Sie uns anrufen.
Bei telefonischer Vereinbarung sind Termine selbstverständlich auch außerhalb dieser Zeit möglich. 

E-Mail und Telefax Anbringen

Anbringen an die BWB

1. per E-Mail können bis zu einer Größe von 10 MB ausschließlich bei der allgemeinen Einlaufadresse unter wettbewerb@bwb.gv.at

2. solche per Telefax ausschließlich unter der Nummer  +43 (0)1 587 42 00

rechtswirksam eingebracht werden.

Anbringen, die außerhalb der Amtsstunden an Empfangsgeräte der BWB übermittelt werden, gelten auch dann, wenn sie bereits im Verfügungsbereich der BWB sind, erst mit Wiederbeginn der Amtsstunden als eingebracht und eingelangt. Der Absender trägt die mit der Übermittlungsart verbundenen Risiken (zB Übertragungsfehler, Verlust des Schriftstückes etc).

Bußgeldanträge gegen LEH Händler beim KG eingebracht

Lebensmitteleinzelhandel

Nach Auswertung umfangreicher Beweismittel hat sich der begründete Verdacht erhärtet, dass die Endverkaufspreise für verschiedene Produktgruppen (z.B. Molkereiprodukte, Bier) zwischen Unternehmen der Spar-Gruppe und Lieferanten durch Vereinbarungen und/oder abgestimmten Verhaltensweisen direkt und indirekt festgesetzt wurden (Vertikale Preisbindung, auch genannt "Preisbindung der zweiten Hand"). weiterlesen

Elektronikindustrie und Elektronikhandel

Geldbußenanträge

Die BWB stellte Ende Februar 2014 fünf Geldbußenanträge, wegen kartellrechtswidriger vertikaler Preisbindungen im Zusammenhang mit aufeinander abgestimmten Verhaltensweisen, welche eine Behinderung des Absatzkanals "Online Verkauf" von Unterhaltungs- und Haushaltselektronik bezweckt oder bewirkt. weiterlesen

Erwerbsvorgänge von Funke / Axel Springer

Rechtskräftige Freigabe durch das Kartellgericht unter Auflagen gem § 12 Abs 3 KartG

Das Kartellgericht hat am 16.4.2014 zwei von der Funke Mediengruppe GmbH & Co. KGaA und Axel Springer SE angemeldete Erwerbsvorgänge rechtskräftig unter Auflagen gem § 12 Abs 3 KartG freigegeben. weiterlesen

10. Competition Talk der BWB am 01.04.2014 im Hotel Stefanie

Veranstaltung

Die BWB veranstaltete zum 10. Mal einen Competition Talk. Dieser fand am 01.04.2014 zum Thema "Compliance & Kartellrecht Status quo - quo vadis?" im Hotel Stefanie statt. weiterlesen